1B holt weiteren Dreier

1B

4:1 Erfolg bei Unions 1B.

Nach dem Erfolg bei der 1B des FC Zirl legte unsere 1B auch bei der zweiten Mannschaft der Union Innsbruck in der Landeshauptstadt nach.

Nachdem Florian Weger in Minute 20 einen Strafstoß verschoss, gingen die Innsbrucker aus dem Nichts nach einem Eckball mit 1:0 in Führung.

Danach wieder die SPG am Drücker und der verdiente Ausgleich in Minute 39. Perfekter Pass von Philipp Oberhofer auf Stefan Bernhart. Dieser wurde knapp außerhalb des Strafraums von Unions Keeper gefoult und dieser sah dafür glatt rot. Den fälligen Freistoß verwandelte Lukas Pale sehenswert ins Kreuzeck.

Direkt nach Wiederbeginn schwächten sich die Hausherren nach einer Beleidigung erneut und mussten zu neunt weiterspielen.

In Minute 48 erzielte Florian Weger aus einem Abstauber die SPG-Führung. Danach unterließ unsere Elf jedoch total unverständlicherweise das Fußballspielen und man hätte das ein oder andere Mal den Ausgleich bekommen können.

Nach 75 gespielten Minuten dann doch die Entscheidung. Perfekter Pass von Pascal Schranz auf Florian Weger und dieser netzte trocken ein. Unsere Nummer 9 fixierte dann in der letzten Minute den Endstand zum 4:1 mit einem schönen Weitschuss und erzielte damit einen Hattrick.

Gratulation zum Sieg an unsere 1B. Weiter geht es mit dem Heimspiel gegen Nassereith in Serfaus.

1B FC Union Innsbruck - 1B SPG Prutz/Serfaus 1:4 (1:1)

Tore: Nenad Markovic bzw. Florian Weger (3), Lukas Pale




HERZLICH WILLKOMMEN BEIM SC SERFAUS! Schaut auf unserer Website vorbei und bleibt stets auf dem Laufenden.