U13 unterliegt im Paznaun

U13

1:4 Niederlage in Ischgl.

Mit einer Niederlage startete unsere U13 in die neue Saison. In Ischgl gab es ein 1:4. In der ersten Hälfte hatte unsere Mannschaft zwei gute Chancen auf die Führung, konnte diese jedoch nicht nutzen. Auf der Gegenseite konnte SPG-Keeper Lorenz Lenhart zwei Bälle gut halten.

Nach dem Seitenwechsel ging unsere Mannschaft in Führung, doch dann kippte die Partie, was neben der Leistung unserer Mannschaft auch dem sehr überfordert wirkenden Schiedsrichter zuzuschreiben war.

Vor dem 1:1 entschied der Schiri nämlich auf Handspiel eines Paznaun-Spielers. Noch bevor er abpfiff, gab es in der gleichen Szene ein Foul unseres Spielers an einen Paznauner. Auf Verlangen des heimischen Trainers, der auf den Platz lief um den Spieler zu behandeln, gab es Strafstoß. Nach dem Ausgleich fiel unsere Mannschaft leider auseinander und verlor schlussendlich mit 4:1.

Weiter geht es für unsere U13 mit dem Heimspiel gegen Grins.

U13 Paznaun - U13 SPG Oberland West 4:1 (0:0)

Tore: Jonathan Raggl (2), Jonas Kathrein, Valentina Walter bzw. Paul Weinberger




HERZLICH WILLKOMMEN BEIM SC SERFAUS! Schaut auf unserer Website vorbei und bleibt stets auf dem Laufenden.